DIY/ Handmade/ Einrichtung

{diy letter-girlande: sweet dreams}

DIY Letter-Girlande: Sweet Dreams von {nifty thrifty things}

Diese süßen Letter-Girlanden sieht man momentan ja auf vielen Blogs und Instagram-Profilen. Da ich aber in letzter Zeit so unglaublich viel Geld für Deko ausgegeben habe (und natürlich auch gern selbst Sachen bastel), habe ich mich dazu entschieden eine DIY Girlande zu kreieren.

Gemacht habe ich sie bereits letztes Jahr, als wir unser neues Familienbett bezogen haben, aber erst vor Kurzem bin ich wirklich dazu gekommen die Anleitung zu verfassen..

Günstiger geht's wohl kaum. Alles was man braucht sind ein paar Bögen festes, schwarzes Papier und Musterbeutelklammern. Ein Drucker, eine Schere (oder Cutter) und ein Locher sollten vorhanden sein.

Und dann geht's auch schon los:

  1. Vorlagen ausdrucken (PDF Download)
  2. Auf das feste Papier übertragen
  3. Einzelne Buchstaben ausschneiden
  4. An den Verbindungsstücken auf beiden Seiten lochen
  5. Mit den Musterbeutelklammern zusammenheften

DIY Letter-Girlande: Sweet Dreams von {nifty thrifty things}

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Antworten
    Demi | made by demi
    Mittwoch, der 19. Juli 2017 at 15:13

    I love easy peasy decor ideas!! Thanks so much for sharing :)

  • Kommentar hinterlassen